Trainer
Torsten Wulf
Mobil: 0151 44503879
E-Mail: e3-jugend@tsvwankendorf.de

Patrick Ballnus
Mobil: 0170 5226694
E-Mail: e3-jugend@tsvwankendorf.de

 

Trainingszeit
Mittwoch
16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Sportplatz Bornhöved am See

Fußball // E3-Jugend

Nach guten Ergebnissen in der Rückrunde 2016/2017 und einem 2. Platz in der höchsten Staffel des Kreisfußballverbands Neumünster ist die komplette Mannschaft der ehemaligen F1-Jugend im Sommer in die E-Jugend gewechselt. Aufgrund der großen Anzahl an Spielern im E-Jugend-Alter und vor allem im Jahrgang 2008 hat die SG Wankendorf/Bornhöved dabei zum ersten Mal seit ihrer Gründung drei Mannschaften in einer Altersklasse für die Punktspielrunde gemeldet, so dass dadurch alle Spieler Spielpraxis sammeln können.

Die Mannschaften der E2- und der E3-Jugend, die von Patrick Ballnus und Torsten Wulf betreut werden, bestehen überwiegend aus Spielern des jungen Jahrgangs und haben in den Qualifikationsrunden zum Saisonbeginn den 4. Platz und 5. Platz in ihren Staffeln belegt. Nach der anschließenden Neueinteilung der Staffeln hat die E2-Jugend in der Kreisklasse A das erste Spiel beim SV Tungendorf Neumünster verdient mit 3:0 gewonnen, die E3-Jugend verlor in der Kreisklasse B beim FC Torpedo '76 Neumünster trotz einer guten Leistung mit 4:7. Alle weiteren Spiele sind seitdem aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt worden und werden nach der Hallensaison im Frühjahr 2018 nachgeholt. Zeigen beide Mannschaften dabei weiterhin ansprechende Leistungen wie bisher, werden sie in ihren Spielklassen eine gute Rolle spielen können.

Die Trainingseinheiten mit vielen Übungen am Ball führen die E2- und E3-Jugend zusammen durch. In den Wintermonaten wird gemeinsam freitags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Ballsporthalle Wankendorf trainiert. Rechtzeitig zu den Punktspielen im Frühjahr geht es zum Training am Mittwoch von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr wieder auf den Grandplatz oder später auf den Sportplatz am See in Bornhöved.

Im Rahmen der Traumtrikot-Aktion sind beide Mannschaften zum Saisonbeginn mit neuen Sweatshirt-Jacken von der Förde Sparkasse ausgestattet worden, so dass man sich beim Aufwärmen zu den Spielen in einheitlichem Dress zeigen kann.

 

Spielplan und Tabelle // Saison 2017/2018
Berichte // Saison 2017/2018

07.02.2018

Das Turnier beim FC Torpedo '76 Neumünster hat die E3-Jugend auf dem 6. Platz abgeschlossen. Mit dem ungewohnten Futsal-Spielball und gegen eine starke Konkurrenz konnten wir uns nur selten in Szene setzen, so dass es nur zu einem Unentschieden bei vier Niederlagen reichte.

Für die E3-Jugend waren diese Spieler aktiv: Erik, Jan, Jan-Niklas, Lennox, Lucas, Lukas, Matthis, Max, Nick und Tim.

 

30.01.2018

Im Rahmen des Gothmann-Winter-Cups der SG Wankendorf/Bornhöved war die E2-/E3-Jugend Gastgeber beim Turnier in der Ballsporthalle Wankendorf. 

Die SG trat dabei mit zwei Mannschaften an, die während des Turniers gute Leistungen zeigten und gegeneinander im direkten Duell nach einem Spiel mit mehreren Chancen auf beiden Seiten 0:0 spielten. Am Ende belegte die blaue Mannschaft der SG den 2. Platz, wobei es zu einem echten Endspiel um den Turniersieg gegen die SG Ascheberg/Kalübbe/Dersau II kam, die nach dem 1:1-Unentschieden in einem spannenden Spiel mit einer tollen Stimmung in der Halle letztlich den 1. Platz erreichte. Auch die gelbe Mannschaft zeigte ein ansprechendes Turnier und konnte das Turnier auf einem guten 4. Platz hinter dem TuS Nortorf II und vor den beiden Mannschaften des TSV Gadeland abschließen. 

Für die blaue und die gelbe Mannschaft der SG Wankendorf/Bornhöved waren diese Spieler/-innen im Einsatz (Tore in Klammern): Erik, Franka (1), Hanna, Hauke (5), Jan-Niklas, Jonte (3), Lennox, Linus (2), Lucas, Lukas, Matthis (1), Matti (2), Matze, Max (1), Nick, Niklas, Thilo (1) und Tim. 

Ein großes Dankeschön geht nochmal an die Eltern, Geschwister und alle weiteren Helfer für die große und tatkräftige Unterstützung bei diesem Turnier.

 

17.01.2018

Das Turnier bei der SG Rönnau/Segeberg in der Segeberger Kreissporthalle hat eine gemischte Mannschaft aus der E2-/E3-Jugend auf dem 7. Platz abgeschlossen. In der Vorrundengruppe B belegten wir nach einem Unentschieden gegen den späteren Zweiten des Turniers aus Sülfeld sowie zwei knappen Niederlagen den 4. Platz, wobei sich diese Gruppe am Ende als deutlich leistungsstärkere Gruppe herausstellte. Das Entscheidungsspiel um den 7. Platz gegen die Mannschaft von SG Rönnau/Segeberg rot konnte nach einer guten Leistung verdient mit 1:0 gewonnen werden. 

Für die SG Wankendorf/Bornhöved waren diese Spieler/-innen im Einsatz (Tore in Klammern): Emil, Hanna, Linus, Matze, Max (1), Moritz, Nick, Niklas, Thilo (1) und Tim.

 

04.01.2018

Nach vielen spielfreien Wochen war eine gemischte Mannschaft aus der E2- und der E3-Jugend beim ersten Turnier in dieser Hallensaison im Einsatz. Das Turnier beim SV Tungendorf wurde nach 3 Siegen, 2 Remis und einer Niederlage mit 9:4 Toren auf einem guten 3. Platz bei sieben teilnehmenden Mannschaften abgeschlossen. Dabei konnten wir auch als einziges Team gegen den eindeutigen Turniersieger vom TuS Nortorf ein Unentschieden erreichen.
Für unsere Mannschaft waren folgende Spieler/-innen im Einsatz (Tore in Klammern): Franka, Hauke (3), Jan, Jan-Niklas (1), Jonte (1), Lennox (1), Lukas, Matthis und Matti (3).

 

03.10.2017

Die E2- und die E3-Jugend waren in ihren nächsten Spielen der Qualifikationsrunde mit unterschiedlichem Erfolg im Einsatz.

Die E2-Jugend zeigte sich von der hohen Niederlage in Gadeland gut erholt und konnte die Mannschaft von Blau-Weiß Wittorf Neumünster mit 12:0 besiegen, bevor gegen die zweite Mannschaft vom PSV Union Neumünster in einem spannenden Spiel ein verdientes 5:5-Unentschieden erreicht wurde. In den Spielen der E2-Jugend wurden diese Spieler eingesetzt: Emil, Erik (2), Hauke (6), Jonte, Linus (3), Lukas, Matti (5), Matze, Max, Moritz, Nick und Thilo (1).

Im Spiel gegen den FC Torpedo ’76 Neumünster konnte die E3-Jugend zwar in Führung gehen, musste aber bis zur Halbzeit in kurzer Zeit mehrere Gegentreffer hinnehmen. In der zweiten Hälfte konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden, am Ende gab es eine 2:7-Niederlage. Folgende Spieler/-innen waren bei der E3-Jugend im Einsatz: Franka, Hanna, Jan (1), Jan-Niklas, Lennox, Matthis, Michel, Nick, Niklas (1) und Tim.

 

25.09.2017

Dass in den Qualifikationsrunden im E-Jugend-Bereich auch Mannschaften mit deutlichen Alters- und Leistungsunterschieden aufeinander treffen, mussten die Mannschaften der E2- und der E3-Jugend in ihren zweiten Spielen der Qualifikationsrunde erfahren.

Die E2-Jugend, die in der Vorwoche noch zwei hohe Siege feiern konnte, war zu Gast bei der 1. Mannschaft des TSV Gadeland und konnte dort bis zur 10. Minute und dem 0:2-Rückstand mithalten. Danach startete die technisch und taktisch hervorragend eingespielte Heimelf aus Gadeland (bereits 74 erzielte Tore in 3 Spielen) einen Angriff nach dem anderen auf das Tor unserer E2-Jugend, die sich zwar tapfer wehrte, letztlich aber völlig unterlegen war. Bei der 1:26-Niederlage waren für die E2-Jugend im Einsatz: Emil, Hauke, Jan, Jonte, Linus, Lukas, Matti (1), Matze und Max.

Auch die E3-Jugend musste im Spiel bei der 1. Mannschaft des PSV Union Neumünster die körperliche und spielerische Überlegenheit des Gegners anerkennen. Bis zum ersten Gegentreffer in der 10. Minute besaß die E3-Jugend sogar Chancen für eine Führung, auch danach wurde kämpferisch so gut wie möglich dagegengehalten, bis am Ende doch die Kräfte nachließen. Die E3-Jugend wurde bei der 0:14-Niederlage von diesen Spieler/-innen vertreten: Erik, Franka, Jan-Niklas, Matthis, Moritz, Nick, Niklas, Thilo und Tim.

Für beide Mannschaften stehen nun Spiele an, in denen die Chancen auf Erfolge wieder deutlich besser sind.

 

21.09.2017

In den Mannschaften der E2- und E3-Jugend sind Spielerinnen und Spieler überwiegend aus dem Jahrgang 2008. Die Trainingseinheiten werden von allen Aktiven gemeinsam bestritten. Nach einer kurzen Saisonvorbereitung standen für beide Mannschaften die ersten beiden Pflichtspiele an. Die E2-Jugend traf dabei in beiden Spielen auf die 2. Mannschaft des SV Boostedt, die zunächst im Pokalspiel zu Hause mit 16:0 und einige Tage später im Qualifikationsrundenspiel auswärts mit 17:0 besiegt werden konnten. Gegen die deutlich unterlegenen Boostedter konnten alle Spieler ausreichend Spielzeit erhalten und zeigten dabei auch zahlreiche gelungene Aktionen. In den beiden Begegnungen der E2-Jugend waren diese Spieler im Einsatz: Emil, Erik, Hauke (5), Jan (2), Jonte (1), Linus (5), Lukas, Matti (13), Matze (1), Max (1), Moritz, Nick (2) und Niklas (3).

Die neu formierte E3-Jugend hatte es in den beiden Begegnungen mit erheblich stärkeren Gegnern zu tun und verkaufte sich dabei so gut wie möglich, musste am Ende allerdings zwei klare Niederlagen hinnehmen. Im Qualifikationsrundenspiel gegen den SV Wasbek unterlag man mit 1:12, das Pokalspiel beim PSV Union Neumünster III wurde mit 2:12 verloren. In den Spielen mit Gegnern auf einem vergleichbaren Leistungsstand wird die E3-Jugend noch ihre Erfolgserlebnisse bekommen. Die E3-Jugend wurde von diesen Spieler/-innen vertreten: Erik, Franka, Hanna, Jan-Niklas, Lennox, Lukas, Matthis, Matti, Matze (1), Michel (1), Moritz, Nick, Thilo (1) und Tim.

Zum Saisonbeginn sind beide Mannschaften von der Förde Sparkasse im Rahmen der Traumtrikot-Aktion mit neuen Sweatshirt-Jacken ausgestattet worden, ein herzlicher Dank auch an dieser Stelle von den beiden Mannschaften nochmals an die Förde Sparkasse für diese tolle Unterstützung.