Trainergespann
Torsten Wulf
Mobil: 0151 44503879
E-Mail: e1-jugend@tsvwankendorf.de

Patrick Ballnus
Mobil: 0170 5226694
E-Mail: e1-jugend@tsvwankendorf.de

 

Trainingszeiten im Sommer
Mittwoch
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sportplatz am See Bornhöved

Freitag
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Schulsportplatz Wankendorf

Fußball // E1-Jugend

Nach dem Ausscheiden von Gerrit Schulz (Vielen Dank für deinen Einsatz in den letzten Jahren!), geht die Mannschaft des Jahrgangs 2007 nun mit Trainergespann Oliver Schürmann und Matthias Balzer an den Start.

Nach einer sehr souveränen Qualifikation, in der wir alle Spiele gewannen und am Ende zwölf Punkte und 45:8 Tore auf unserem Konto stehen hatten, geht es nun in der Kreisliga weiter. Wir sind gespannt, wie sich die Jungs hier schlagen werden.

 

Spielplan und Tabelle // Saison 2018/2019
Berichte // Saison 2018/2019

27.09.2018

Mit einem 3:2-Sieg gegen die Mannschaft vom TuS Nortorf II hat die E1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved die Qualifikationsrunde abgeschlossen. Am Ende belegten wir mit vier Siegen und einer Niederlage nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz den 3. Platz in der Gruppe hinter dem TuS Nortorf II und dem SV Boostedt.
Im Spiel gegen den Tabellenführer aus Nortorf fanden wir zunächst nicht in die Partie und lagen nach zehn Minuten schon mit 0:2 in Rückstand, was auch der Halbzeitstand war. Bei ungemütlichem Herbstwetter steigerte sich unsere Mannschaft in der 2. Hälfte deutlich, hatte nun deutlich mehr Spielanteile und drehte mit drei Treffern innerhalb von zehn Minuten das Spiel. In der Schlussphase machte Nortorf noch mal Druck, doch mit viel Einsatz und einem starken Torwart Lukas konnte der Sieg über die Zeit gebracht und lautstark bejubelt werden. Nach der neuen Staffeleinteilung durch den Kreisfußballverband Neumünster geht es nach den Herbstferien mit der Punktrunde weiter.
Für die E1-Jugend waren diese Spieler mit guten Leistungen im Einsatz (Tore in Klammern): Emil, Erik, Hauke (2), Jan-Niklas (1), Lennox, Lukas, Matze, Max, Moritz, Nick, Thilo und Tim.

 

20.09.2018

Die E1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved hat auch das dritte Auswärtsspiel in der Qualifikationsrunde siegreich gestaltet. Beim TSV Gadeland III waren wir nach dem frühen Führungstreffer jederzeit die spielbestimmende Mannschaft und erreichten einen hohen 15:0-Auswärtssieg, bei dem alle Spieler genügend Spielzeit bekommen haben. Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde gegen den TuS Nortorf II wird sich entscheiden, in welcher Spielklasse der Punktspielrunde die E1-Jugend antreten wird.
Für die E1-Jugend waren diese Spieler/-innen im Einsatz (Tore in Klammern): Hauke (2), Jan, Jan-Niklas, Jonte (4), Lennox (2), Lukas, Matthis, Matti (2), Matze (3), Moritz, Nick und Thilo (2).

 

12.09.2018

Nach drei ausgetragenen Spielen in der Qualifikationsrunde steht die E1-Jugend derzeit mit zwei Siegen und einer Niederlage auf dem 2. Tabellenplatz ihrer Gruppe.
Gegen den SV Boostedt entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich unsere Mannschaft mehr Torchancen herausspielte, diese aber nicht zielstrebig und konsequent genug verwertete. Nach dem 0:0-Halbzeitstand nutzte der SV Boostedt seinerseits zwei Chancen, so dass die E1-Jugend eine etwas unglückliche 0:2-Heimniederlage hinnehmen musste. Gut erholt von der Niederlage zeigte sich die Mannschaft dann im Auswärtsspiel bei der SG Padenstedt II. Gegen die körperlich unterlegenen Padenstedter bestimmte unsere Mannschaft jederzeit das Geschehen auf dem Platz und erzielte am Ende einen hohen 15:1-Auswärtssieg. Nach den beiden noch auszutragenden Spielen in der Qualifikationsrunde beim TSV Gadeland III und gegen den TuS Nortorf II steht dann die Spielklasse der E1-Jugend für die Punktspielrunde fest.
Für die E1-Jugend waren diese Spieler/-innen im Einsatz (Tore in Klammern): Erik (1), Emil, Franka (1), Hauke (3), Jan, Jonte (2), Lennox, Linus, Lukas (1), Matze (1), Max, Moritz, Nick (1), Thilo und Tim (5).

 

30.08.2018

Die E1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved hat das erste Spiel in der Qualifikationsrunde beim FC Torpedo ‘76 Neumünster nach einer guten Leistung mit 3:0 gewonnen.
Die Mannschaft erwischte dabei einen gelungenen Start in das Spiel, konnte sich einige Torchancen herausspielen und führte bereits nach zehn Minuten mit 2:0. Im weiteren Verlauf des Spiels war man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in Abwehr, Mittelfeld und Angriff weiterhin überlegen, konnte aus den zahlreichen Chancen allerdings nur noch einen weiteren Treffer zum 3:0-Endstand erzielen. Nach der langen Sommerpause und einer kurzen Vorbereitungsphase war dies ein ansprechender Auftakt in die Qualifikationsrunde.
Für die E1-Jugend waren diese Spieler im Einsatz (Tore in Klammern): Erik (1), Emil, Hauke (1), Jan, Jonte, Linus, Lukas, Moritz, Thilo und Tim (1).

Im Kreispokal hat die E1-Jugend bereits das Viertelfinale erreicht, da die Mannschaft von Blau-Weiß Wittorf Neumünster auf eine Austragung des Spiels verzichtet hat.

Berichte // Saison 2017/2018

05.02.2018

Die von Matthias Balzer und Oliver Schürmann trainierte E1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved sagt Danke an Thorsten Knoll - Inhaber der Firma Nord Blick IT Service GmbH (rechts im Bild) - für das Stellen der neuen Sweatshirtjacken. Dank der neuen Jacken, ist ab jetzt ein einheitliches Auftreten in der Kreisliga möglich.

 

24.01.2018

Die E1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved zieht ungeschlagen in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft ein. 

Am Sonntag, 21.01.2018, spielte die E1-Jugend, die Vorrunde der Hallenkreismeister-schaft Neumünster in der Faldera Sporthalle. In einem starken Teilnehmerfeld wusste die Mannschaft zu überzeugen. Nach einem etwas mühevollen Start, kamen wir von Spiel zu Spiel besser in Tritt und konnten auch das Spitzenspiel der Kreisligisten - gegen den PSV Union Neumünster - mit 2:1 für uns entscheiden (Applaus, Anfeuerung, Lob und Glückwünsche von allen Zuschauern in der Halle). Die anderen Spiele wurden mit 2:0 gegen den SV Tungendorf Neumünster und jeweils 1:0 gegen den SV Bönnebüttel/Husberg und die SG Padenstedt souverän gewonnen. 

Am Erfolg beteiligt (Tore in Klammern): Lasse (für uns bester Keeper des Turniers), Fynn, Rafael (1), Matti (1), Trajan (2), Jannis (1), Ole H. (1), Mattes, Thore und Jesper

 

21.09.2017

Platz 1 nach zwei Spieltagen. So kann und muss es weitergehen, wenn man den beiden Trainern Glauben schenken kann. Durch ein hart umkämpftes 7:5 beim SV Bönebüttel/Husberg, konnten wir die Tabellenspitze übernehmen. So können wir gelassen dem nächsten Wochenende entgegenblicken. Nach einer 6:2 Pausenführung und einigen Umstellungen innerhalb der Mannschaft, machte es der Trainer seinen Schützlingen noch einmal unnötig schwer, aber auch diese Hürde meisterte das Team entschlossen. Für die SG Wankendorf/Bornhöved waren am Start: Lasse, Fynn, Mathis, Ole, Raphael, Rafael, Mattes, Gerrit, Jesper und Jannis.

Archiv

Hallenkreismeisterschaft 2015/2016

Am Samstag, 19.03.2016, fand die Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft des KFV Neumünster statt. In den vorausgegangenen Wochen hatten sich unsere E1-Junioren (Jahrgang 2005) bereits in zwei Vorrunden behauptet und sich somit für das Finale der fünf besten Mannschaften qualifiziert. Hier trafen die Jungs der beiden Coaches Hagen Hamann und Christoph Söchting auf die "Hochkaräter" VfR Neumünster, PSV Neumünster, TS Einfeld und TSV Gadeland, um den Hallenkreismeister 2015/2016 zu ermitteln.
Besonders in den beiden ersten Spielen zeigten unsere Jungs sich von ihrer besten Seite und begeisterten die mitgereisten Fans durch schnellen und taktisch disziplinierten Fußball. So konnten sie gegen die Gadelander einen Sieg und gegen die "Veilchen" ein Remis erspielen. Im Vergleich mit den Einfeldern und PSVlern jedoch zogen sie eindeutig den Kürzeren, was zum Teil auch den bis dahin erlittenen Verletzungen geschuldet war.
In der Abschlusstabelle belegten die E-Junioren dann den 3. Rang, in Anbetracht der für die Gesamtrunde gemeldeten 17 1. Mannschaften eine hervorragende Platzierung. Auch für die beiden zum Saisonende ausscheidenden Coaches war dieser Erfolg noch einmal ein schöner Abschluss ihrer letzten Hallenphase.

Es spielten: Moritz, Hannes, Mad Max, Tim, Moritz, Kalew, JayJay, Nono, Lasse und Hendrik. Es fehlten Thorgi, Assad, Jona und Henri.

Das Dienstags-Training wird nach den Osterferien wieder am 12.04.2016 starten. Dann kicken wir immer in der Zeit von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr auf dem Schulsportplatz in Wankendorf.